Zu Hause – In Bewegung

Spätsommerkino in der Zukunftsakademie

Titelbild "Zu Hause - In Bewegung"

Unser Verständnis von „Zu Hause“ ist in Bewegung. Es verändert sich durch globale Prozesse wie Migration und Flucht, aber auch durch lokale Entwicklungen wie Gentrifizierung und Strukturwandel. Kämpfe um Wohnraum und der Wunsch nach einem sicheren Ort zum Leben berühren dabei alle Teile der Gesellschaft. In Reaktion auf die aktuellen Herausforderungen schaffen sich Menschen immer wieder virtuelle, spirituelle oder künstlerische Räume, die ihnen zeitweise ein zu Hause bieten. Die Reihe „Zu Hause – In Bewegung“ zeigt an vier Abenden Filme über das „Zu Hause“ und lädt im Anschluss zum Gespräch ein. 

Zeitraum
Spätsommer 2015
Teilen

Inhalte werden geladen...

Impressum und Datenschutz