Transferdokumentation zum Modellprojekt am Ringlokschuppen

Transferdokumentation
In einem Modellprojekt begleitete die ZAK NRW den Ringlokschuppen Ruhrdabei, ein langfristiges Konzept für die diversitätsorientierte Öffnung zu entwickeln und dabei das gesamte Team einzubeziehen.

Lesen Sie hier die Erfahrungen aus dem Prozess in der ausführlichen Transferdokumentation!

Projekt
Diversitätssensible Öffnung am Ringlokschuppen
Datum
2. September 2019
Partner

Ringlokschuppen Ruhr

 

Teilen

Weitere Medien dieses Projektes

Inhalte werden geladen...