Sesam öffne dich! Über die Öffnung von Kulturinstitutionen und Nachwuchsförderung

Dossier Nachwuchsförderung
 

Wie in vielen anderen europäischen Ländern besteht auch die Gesellschaft Deutschlands aus einer diversen, über Jahrhunderte gewachsenen
Migrationsgesellschaft. In den meisten Großstädten der BRD sind über die Hälfte der Kinder mittlerweile nicht weiß. Diese Diversität der Gesellschaft spiegelt sich leider in vielen Institutionen und gesellschaftlich wichtigen Strukturen kaum wieder. Auch Kulturinstitutionen stehen dabei nicht gut da, obwohl viele ein progressives und kritisches Selbstbild haben. Um sich der postmigrantischen Gesellschaft tatsächlich zu öffnen, müssen Institutionen einiges bewältigen. Wie Kulturelle Bildung und Nachwuchsförderung auf Augenhöhe gezielt dazu beitragen können, zeigt Çığır Özyurt-Güneş in diesem Dossier am Beispiel der Institution Theater auf.

Lesen Sie hier die Publikation!

Datum
20. Mai 2019
Teilen

Inhalte werden geladen...