Diversität in Kunst und Kultur in Nordrhein-Westfalen

Abschlussbericht

Grafik
Gemeinsam mit Bildungswissenschaftler Prof. Dr. Heiner Barz (HHU Düsseldorf) führte die ZAK NRW eine landesweite Bestandsaufnahme zu Diversität an öffentlich geförderten Kultureinrichtungen durch. Die Kurzfassung der Ergebnisse finden Sie in unserer Broschüre "Vielfalt im Blick".

Sie möchten mehr wissen - zum Studiendesign, der Auswahl der Stichprobe oder auch zum Diskurs über den Diversitätsbegriff? Hier finden Sie den ausführlichen Abschlussbericht von Prof. Dr. Barz!

Projekt
Bestandsaufnahme
Datum
04. November 2019
Teilen

Weitere Medien dieses Projektes

Inhalte werden geladen...