Diversity Matters! Ran an die Struktur

Podiumsdiskussion im Schauspiel Düsseldorf

Wandel Kulturinstitution
Längst hat die Kulturpolitik erkannt, dass es nötig ist, Veränderungsprozesse für mehr Öffnung und Diversität in Kultureinrichtungen zu unterstützen. Diese Veränderungsprozesse sind Querschnittsaufgaben – sie betreffen Haltung, Programm, Personal, Partnerschaften, Publikum und Kommunikation. 

In den ersten zwei Teilen der Reihe „Diversity Matters!“ in der Kunstsammlung NRW und im Museum Ludwig haben wir in diesem Sinne nach notwendigen Veränderungen in der Haltung zu Publikum und Programm in Museen - und im Verständnis von Cultural Leadership gefragt. Hier wollen wir anknüpfen und die Fragestellung erweitern. 

Für Kulturinstitutionen aller Sparten heißt es nun „Ran an die Struktur!“. 

Denn um nachhaltige Öffnungsprozesse voranzubringen, gehören die Strukturen auf den Prüfstand. Auch die „Bestandsaufnahme zur Diversität an den Kultureinrichtungen NRWs‟ der Zukunftsakademie NRW (ZAK NRW) hat gezeigt: Ein Bewusstsein für die Relevanz von Diversität ist da, aber die konkrete Umsetzung struktureller Maßnahmen braucht Unterstützungsangebote und die Etablierung von Leitlinien. 

Was brauchen Kulturinstitutionen darüber hinaus, um ihre Relevanz in der Zukunft zu sichern? Welche Gestaltungsmittel haben Kommunal- und Landespolitik, um Change-Prozesse zu fördern und in welcher Form sollten sie diese auch fordern? Wie können Programme wie der „360° - Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft“ der Kulturstiftung des Bundes Raum dafür schaffen,  erste Schritte struktureller Veränderungen zu unternehmen? Über diese und viele weitere Ansätze möchten wir mit Expert*innen rund um das Thema Diversität und Öffnung sowie mit Vertreter*innen von Kulturinstitutionen und Kommunal- und Landespolitik sprechen. 

Der Eintritt ist kostenfrei, Voranmeldung gerne an: post@zaknrw.de

Weitere Informationen:
Erika Wickel | Projektleitung
e.wickel@zaknrw.de 

Datum
10. September 2019, 19 Uhr
Ort

Central (Brücke)
Schauspiel Düsseldorf
Worringer Straße 140
40210 Düsseldorf
(direkt am Hauptbahnhof)

Partner

Schauspiel Düsseldorf

Links
Teilen
Termin in Kalender eintragen

Inhalte werden geladen...