Pottfiction Camp 2018

Pottfiction
Pottfiction ist ein Jugendkunstprojekt von fünf Theatern aus NRW.  Jugendliche entwerfen gemeinsam mit Künstler*innen und Theatermacher*innen Visionen für eine bessere Welt und erhalten Freiraum und Methoden um sie auszuprobieren. Das diesjährige Pottfiction Camp dreht sich um das Motto «Dystopien - Utopien» und wird mit den Theatern und deren internationalen Partner*innen auch Themen rund um Diversität, Methoden in der Theaterarbeit und Strategien zur Öffnung bearbeiten.

Die ZAK NRW begleitet das Projekt als Critical Friend.

Datum
18. bis 26. August 2018
Ort

Herne

Links
Teilen

Inhalte werden geladen...