ZU GAST: Landesmusikrat NRW

Brückenklang-Begegnungsveranstaltung «Building Bridges of Sound»

Brückenklang_ZAK
In allen Regionen NRWs musizieren Orchestervereinigungen, Musikvereine, Chöre und Ensembles in ihrer Vielfalt und Dichte. Seit 2015 arbeitet das Projekt „Brückenklang“ aktiv daran, Brücken in die Laienmusikszene NRWs zu bauen, und Musiker*innen Kooperationen mit Akteur*innen der Musikszene NRW zu ermöglichen.

Bei uns zu Gast ist am 22.September 2018 die nächste Brückenklang-Begegnungsveranstaltung «Building Bridges of Sound». Hier werden Best-Practice-Beispiele aus den letzten Jahren präsentiert und alle Fragen rund um das Thema Projektförderung beantwortet.

Neben Vereinsmitgliedern sind auch Veranstalter*innen und Musiker*innen herzlich eingeladen, mit Akteur*innen der interkulturellen Musikszene NRWs ins Gespräch zu kommen - eine gute Gelegenheit also, sich kennen zu lernen, sich auszutauschen und Kooperationspartner zu finden.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Anmeldung bitte bis zum 15. September unter brueckenklang@lmr-nrw.de.

Mit der Reihe «Zu Gast» wird die ZAK NRW Gastgeberin für Institutionen und Initiativen, die in den Themenfeldern «Diversität in Kunst und Kultur» oder «Kulturelle Bildung» arbeiten.

Datum
22. September 2018
Ort

Zukunftsakademie NRW

Links
Teilen

Inhalte werden geladen...