Speeddating: Kulturprofessionals

Austausch Niederlande-Ruhrgebiet

 

ZAK_Speeddating
Unter dem Motto 'Randstad trifft Ruhrgebiet' besuchen zwanzig niederländische Kulturprofessionals von Mittwoch 19. bis Samstag 22. September 2018 das Ruhrgebiet, um sich umfassend und spartenübergreifend über die hiesige Kulturregion zu informieren.

Ziel ist Wissensvermittlung, kultureller Erfahrungsaustausch und Netzwerkbildung im Kontext europäischer Kulturregionen. Die Teilnehmer arbeiten als künstlerische oder allgemeine Direktion in Museum oder Theater, als Verantwortliche für Marketing, Bildung, Produktion oder Programm oder sorgen als Initiativnehmer und Strategen für neue Entwicklungen. Die Fachgebiete sind spartenübergreifend verortet in Theater, Museum, Tanz, Musik, Bibliotheken oder Medien/ Film.

Die Studienreise kooperiert mit der Zukunftsakademie NRW in Bochum und orientiert sich an sechs Themen: 

  • Kulturelle Bildung

  • Kulturerbe & Tourismus

  • Zusammenarbeit-'Plus' 

  • Kulturmanagement eines Festivals

  • Diversität: Kunstinstitutionen in der Gesellschaft 

  • freie Szene

Am 21. September 2018 lädt die Zukunftsakademie NRW die Studienreisenden und Kulturschaffende aus dem Ruhgebiet zu einem ‚Speeddating’ ein. Hier besteht die Chance in Erfahrungsaustausch zu treten und mögliche Kooperationen zu diskutieren.

Datum
21. September 09:00 - 12:00 Uhr
Ort

Zukunftsakademie NRW, Humboldts. 40, 44787 Bochum

 

Teilen

Inhalte werden geladen...