Kinder zum Olymp!

Kultur als Notwendigkeit

Kinder zum Olymp!
Am 1. Oktober 2017 startet der diesjährige Wettbewerb «DER OLYMP – Zukunftspreis für Kulturbildung» von der Initiative «Kinder zum Olymp!» der Kulturstiftung der Länder. Die Bildungsinitiative setzt sich seit Jahren dafür ein, Kunst und Kultur bereits in der Kindheit zu einem selbstverständlichen Bestandteil des Lebens zu machen. Mit Kongressen, Tagungen, Dokumentationen und weiteren Projekten schafft «Kinder zum Olymp!» eine deutschlandweite Plattform für den Wissensaustausch im Feld der Kulturellen Bildung.
Im Fokus des Wettbewerbs stehen beispielhafte Kooperationen zwischen Schule und Kunst- und Kultureinrichtungen. Ab dem 1. Oktober bis 15. Dezember 2017 kann sich jede Einrichtung und Schule in ganz Deutschland mit ihrem Kooperationsprojekt bewerben. Die Bereiche sind dabei weit gestreut und reichen von Bildender Kunst und Architektur bis hin zu Neuen Medien, Film, Literatur, Musik und Tanz und Theater. Namenhafte Beispiele aus dem letzten Jahr werden am 21. September 2017 in Berlin gekürt.

Unter den Nominierten sind unter anderem FLUX – Theater für Schulen aus Frankfurt am Main, die Landeshauptstadt Hannover, Stadtteilkultur / Kulturelle Kinder- und Jugendbildung und das Gymnasium Paulinum aus Münster.

Die Anmeldung für die nächste Runde ist vom 1. Oktober 2017 bis 15. Dezember 2017 auf der Webseite der Initiative möglich.

Datum
1. Oktober 2017
Förderer

Kulturstiftung der Länder

 

 

Teilen

Inhalte werden geladen...