Bewerben und befragen - Bundesverband Tanz in Schulen

Austausch zum Förderprogramm «ChanceTanz»

Staatstheater Mainz_Der Schwarm_M.Pipprich_MG_4118
Wir laden herzlich zu einer von drei bundesweiten Informationsveranstaltungen des Bundesverbands Tanz in Schulen ein.

Am 15. Dezember 2017, 11 Uhr werden die Förderbedingungen sowie das Konzept von «ChanceTanz» bei uns in der ZAK vorgestellt. Vertreter*innen von Kulturinstitutionen, Organisationen der Kulturellen Bildung, Künstler*innen und Tanzvermittler*innen können sich dann direkt bei den Organisator*innen informieren und Fragen stellen.

Das Projekt ChanceTanz fördert Tanz mit Kindern und Jugendlichen und will ihn als kulturelle Ausdrucksform und nonverbalen Zugang zu persönlichen Potenzialen unterstützen. Die Teilnehmenden in den geförderten Projekten werden ab 2018 von einem Zweierteam angeleitet, dem mindestens ein*e professionelle*r Tanzkünstler*in angehört.

ChanceTanz ist ein Projekt des Bundesverbands Tanz in Schulen e.V. und wird finanziert vom bundesweiten Förderprogramm «Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung».

Die Ausschreibung für ChanceTanz beginnt ab Mitte Dezember 2017.  Antragsfrist ist der 14. Januar 2018, Projektstart ab März 2018.

Referentinnen: Martina Kessel und Katharina Schneeweis, Bundesverband Tanz in Schulen

Die Anmeldung ist unter post@zaknrw.de möglich. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bild: Staatstheater Main_Der Schwarm_©M. Pipprich

Projekt
Zu Gast
Datum
15. Dezember 2017, 11-13 Uhr
Ort

Zukunftsakademie NRW

Kooperationspartner

Bundesverband Tanz in Schulen e.V.

Anmeldung

Anmeldung unter post@zaknrw.de
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Teilen

Weitere Termine und Medien dieses Projektes

Inhalte werden geladen...