Förderungen / Wettbewerbe / Preise zur Kulturellen Bildung

Preise Kulturelle Bildung
Hier finden Sie einen Überblick über öffentliche und private Förderungen sowie Programme und Preise, die Projekte und Initiativen in der Kulturellen Bildung fördern und auszeichnen. Links mit Bezug auf Geflüchtete sind mit ::: gekennzeichnet.

FÖRDERINSTITUTIONEN

Nordrhein-Westfalen

Kulturelle Bildung | Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW
Überblick über (Förder-)Programme und Projekte der Landesregierung für Kulturelle Bildung in Nordrhein-Westfalen.

Kulturelle Bildung | Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes NRW
Überblick über (Förder-)Programme und Projekte der Landesregierung für Kulturelle Bildung an Schulen in Nordrhein-Westfalen.

agon - Gesellschaft zur Förderung von Theater und Musik e.V.
Jugendliche bis 30 Jahre in Bonn und Umgebung werden gefördert, die ein künstlerisches Projekt im Bereich Theater und/oder Musik entwickeln und professionell realisieren wollen.

Planet Kultur e.V.
Das Projekt will mit kultureller Arbeit das Leben von Jugendlichen in prekären Situationen bereichern und sie damit zu einem Schulabschluss zu motivieren. Im Laufe eines Jahres werden sie von professionellen Künstler*innen und Lehrenden unterrichtet.

Bundesweit

Stiftung Mercator
Die Stiftung Mercator ist sowohl operativ als auch fördernd tätig. Ziel der Stiftung ist es, Kulturelle Bildung als festen Bestandteil des formellen Bildungssystems bis 2025 in allen Bundesländern zu verankern.

Fonds Soziokultur
Der Fonds Soziokultur e.V. fördert befristete Vorhaben mit Modellcharakter in Bereichen der Kulturellen Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Ziel ist es Innovation und Kontinuität soziokultureller Praxis langfristig zu stärken.

Deutsche Kinder- und Jugendstiftung
Im Handlungsfeld Kulturelle Bildung fördert die DKJS u.a. die Vernetzung und den Austausch zwischen Bildungseinrichtungen und Kulturinstitutionen und unterstützt Schulen bei der Entwicklung kultureller Bildungskonzepte.

PwC-Stiftung - Jugend.Bildung.Kultur
Die Stiftung fördert Projekte im Bereich der kulturellen Jugendbildung. Die Stiftung möchte Kindern und Jugendlichen in Deutschland ergebnisoffenes, partizipatives und kreatives Arbeiten in der kulturellen sowie der ökonomischen Bildung ermöglichen. 

Aktion Mensch
Die "Aktion Mensch“ unterstützt mit ihrer Projektförderung gesellschaftliche Angebote für Menschen mit und ohne Behinderung in den Bereichen Sport, Kunst, Kultur und Aufklärung. Dazu gehören auch Projekte, die Menschen mit Behinderung zum Mitwirken anregen.

Förderfonds des Deutschen Kinderhilfswerks
Das Deutsche Kinderhilfswerk fördert u.a. Kulturprojekte für Kinder – von Theater bis Graffiti, von Hip-Hop bis Zirkus. Hauptsache mit Kindern für Kinder. 

ALTANA Kulturstiftung
Die ALTANA Kulturstiftung geht Partnerschaften ein, um kulturelle Bildung in Deutschland qualitativ hochwertig zu verankern und einen fruchtbaren Austausch zu führen.

FÖRDERPROGRAMME

Nordrhein-Westfalen

Kultur und Schule | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Das Landesprogramm fördert Projekte für Schulen von Künstler*innen, Mitarbeiter*innen aus Kulturinstitutionen und Einrichtungen der künstlerisch-kulturellen Bildung, die die Kreativität der Kinder fördern und das schulische Lernen ergänzen und bereichern.

JeKITS - Jedem Kind ein Instrument, Tanzen und Singen | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
„JeKITS“ ist ein kulturelles Bildungsprogramm in der Grundschule für das Land Nordrhein-Westfalen. Durchgeführt wird JeKits in Kooperation von außerschulischen Bildungsinstitutionen (wie z. B. Musikschulen oder Tanzinstitutionen) und den Schulen. 

Kulturrucksack NRW | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Das Landesprogramm möchte Kindern und Jugendlichen ein kostenloses oder deutlich kostenreduziertes kulturelles Angebot eröffnen.

Kulturstrolche NRW | Kultursekretariat NRW Gütersloh/NRW KULTURsekretariat Wuppertal
Das Programm schafft Begegnungen zwischen Kindern und Kultur. Die Schüler*innen des 2. bis 4. Schuljahrs erhalten einen Blick hinter die Kulissen von Kultureinrichtungen und Einblick in die Arbeit von Künstler*innen. 

Musikalische Grundschule NRW | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW/Bertelsmann Stiftung
Das Kooperationsprojekt zwischen dem Land NRW und der Bertelsmann Stiftung möchte es offenen Ganztagsschulen ermöglichen, sich innerhalb der Projektlaufzeit von zwei Jahren zu „Musikalischen Grundschulen“ weiterzuentwickeln.

KulturScouts in Ostwestfalen-Lippe | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Das Programm koordiniert und finanziert den Besuch sowie die An- und  Abreise von Klassenverbänden zu ausgewählten Kulturorten in Ostwestfalen-Lippe.

KulturScouts im Bergischen Land | Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW
Das Programm koordiniert und finanziert den Besuch sowie die An- und  Abreise von Klassenverbänden zu ausgewählten Kulturorten im Bergischen Land.

Pilotphase mit den Neuen Auftraggebern und Kulturstiftung des Bundes
Seit Frühjahr 2017 entwickeln Die Neuen Auftraggeber in ausgewählten Modellregionen öffentliche Kunstprojekte mit Bürger*innen, die selbst die Initiative ergreifen und Werke der zeitgenössischen Kunst in Auftrag geben. Ziel ist es, das neue Modell einer Kunst im Bürgerauftrag in Deutschland zu konsolidieren und in ein Netzwerk europäischer Partnerschaften einzubinden.

Bundesweit

Modellprojekte Kulturelle Bildung | Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien (BKM)
Die BKM fördert modellhafte Projekte, mit denen Kultureinrichtungen die Diversität bei Personal, Programm und Publikum und die Vermittlung und Bildung weiter stärken.

Kultur macht stark | Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Mit dem Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ fördert das Bundesbildungsministerium (BMBF) außerschulische, kulturelle Bildungsmaßnahmen. Ziel ist es, insbesondere bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Kultur macht stark plus | Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
::: Gefördert werden Angebote der Kulturellen Bildung für Geflüchtete im Alter zwischen 18 und 26 Jahren. Bis Ende 2017 stellt das BMBF hierfür zusätzlich zehn Millionen Euro zur Verfügung.

InterKulturMachtKunst – KunstMachtInterKultur | Bundesverband Netzwerke von Migrantenorganisationen (NeMO e.V.)
::: Im Rahmen des Programms "Kultur macht stark" fördert NeMO e.V. die Gründung lokaler Bündnisse für Kulturelle Bildung, die bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche (7 – 18 Jahre) mit und ohne Migrationsgeschichte oder Fluchterfahrung in ihrem Selbstbewusstsein stärken und den selbstverständlichen Umgang mit Diversität fördern.

Kulturagenten für kreative Schulen | Kulturstiftung des Bundes/Stiftung Mercator
Das Projekt Kulturagenten für kreative Schulen unterstützt Schulen bei der Verankerung Kultureller Bildung in der Schule. Künstler*innen bauen als sogenannte Kulturagenten langfristige Kooperationen zwischen Schulen und Kulturinstitutionen auf. Seit dem Schuljahr 2015/16 wird das Programm „Kulturagenten für kreative Schulen" in Baden-Württemberg, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen und Thüringen als jeweiliges Landesprogramm weitergeführt. 

WETTBEWERBE | PREISE

Nordrhein-Westfalen

Preis Kinder- und Jugendkulturland NRW | Landesregierung NRW
Ausgezeichnet werden sowohl einzelne Kultureinrichtungen und -akteur*innen als auch Städte und Kreise in NRW, die Kindern und Jugendlichen in modellhafter Weise die Teilhabe am kulturellen Leben in NRW eröffnen.

Bundesweit

BKM-Preis Kulturelle Bildung | Staatsministerin für Kultur und Medien
Gewürdigt werden kulturell-künstlerische Projekte, in denen neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Akteur*innen der Kulturlandschaft, mit Partner*innen aus anderen Bereichen wie Sport, Wirtschaft, religiösen Gemeinschaften oder der Zivilgesellschaft erprobt werden.

BKM-Preis Kultur öffnet Welten | Staatsministerin für Kultur und Medien
Ausgezeichnet werden Projekte, die Kunst und Kultur innovativ und nachhaltig vermitteln  und bislang unterrepräsentierte Zielgruppen besonders berücksichtigen.

MIXED UP | Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung (BKJ) e.V.
Im Fokus von „MIXED UP“ stehen kulturelle Bildungspartnerschaften und  Kooperationsmodelle zwischen Schulen, Kitas und außerschulischen Kulturpartner*innen, die attraktive und nachhaltige künstlerische Bildungsgelegenheiten für Kinder und Jugendliche schaffen. 

Kinder zum Olymp! | Kulturstiftung der Länder
„DER OLYMP - Zukunftspreis für Kulturbildung“ wird  in den Kategorien „Programme kultureller Bildung“ und „Kulturelles Schulprofil“ an Kunst-, Kultur- und Bildungseinrichtungen verliehen.

ZukunftsGut | Preis der Commerzbank-Stiftung für institutionelle Kulturvermittlung
"ZukunftsGut" zeichnet öffentliche und private gemeinnützige Kulturinstitutionen in Deutschland aus, die Vermittlung des künstlerischen kulturellen Erbes als zentrale gemeinschaftliche Aufgabe für sich erkannt haben und ausfüllen.

Datum
03.12.2018, 10:42 Uhr
Teilen

Inhalte werden geladen...