Klaus Farin

Klaus Farin ist freier Autor sowie Lehrbeauftragter und Vortragsreisender in Schulen und Hochschulen, Jugendklubs und Justizvollzugsanstalten, Akademien und Unternehmen.

Auswahl Arbeitsbeispiele/Mitgliedschaften/Lehraufträge/Publikationen: Diverse Veröffentlichungen über Skinheads, Fußballfans, Neonazis, Gothics, Karl May und andere (zuletzt: Über die Jugend und andere Krankheiten. Essays und Reden 1994-2008). Leiter des von ihm gegründeten Archiv der Jugendkulturen. Vorsitzender der Stiftung „Respekt – Die Stiftung zur Förderung von jugendkultureller Vielfalt und Toleranz, Forschung und Bildung“.

Inhalte werden geladen...