Fortbildung "Urban Art AG"

Präsentation der Urban Art AGs

Präsentation der "Urban Art AGs" in der Zeche 1

In der Fortbildung tauschen sich die Dozent*innen und Lehrer*innen der Urban Art AGs zu den Arbeitsweisen und Rollen von Künstler*innen und Lehrer*innen in der Vermittlung aus. Sie reflektieren ihre bisherigen Erfahrungen, werfen gemeinsam einen Blick in die Zukunft und fragen nach den Möglichkeiten einer gelingenden Zusammenarbeit. Außerdem erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in die Vielfalt der künstlerischen Methoden von Urbanem Lernen. Konzipiert und umgesetzt wird die zweitägige Fortbildung von der Zukunftsakademie NRW.

Im Rahmen der Urban Art AGs bekommen Schüler*innen an sechs weiterführenden Ganztagsschulen in Bochum die Gelegenheit, sich mit urbaner Kunst auseinanderzusetzen: Im Nachmittagsprogramm der Schulen arbeiten Urban Artists mit den Schüler*innen in AGs in den Bereichen Tanz, Wort (Rap), Klang (DJ/VJ) und Bild (Graffiti). Die Urban Art AGs sind eine Kooperation des Schauspielhauses Bochum und Pottporus e.V.. 

Die Fortbildung ist nicht öffentlich. Eine Teilnahme ist nur für Dozent*innen und Lehrer*innen der Urban Art AGs möglich.

Datum
30.09.2016
Ort

Zukunftsakademie NRW

Partner

Schauspielhaus Bochum
Pottporus e.V.

Teilen
Termin in Kalender eintragen

Inhalte werden geladen...