Bewerben und Befragen

Das Förderprogramm «360°» verstehen

360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft

Mit dem Programm 360°- Fonds für Kulturen der neuen Stadtgesellschaft unterstützt die Kulturstiftung des Bundes Kultureinrichtungen dabei, sich der kulturellen Diversität der Städte sowohl thematisch als auch strukturell zu öffnen. Einsendeschluss für die erste Bewerbungsrunde ist der 30. Juni 2017.

Am 8. Juni 2017 bieten wir Bewerber*innen die Möglichkeit, Fragen zum Programm und zur Antragsstellung an Uta Schnell, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kulturstiftung des Bundes, zu richten. Im Anschluss besteht außerdem die Möglichkeit, sich mit Vertreter*innen anderer Kultureinrichtungen aus Nordrhein-Westfalen und uns auszutauschen.

Wann: Donnerstag, 8. Juni 2017, 15.00 – 18.00 Uhr
Wo: Zukunftsakademie NRW, Humboldtstraße 40, 44787 Bochum
Anmeldung bis 6. Juni 2017 an: a.junghans@zaknrw.de 

Die Veranstaltung ist Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen, die über Fördermöglichkeiten informiert. Schickt uns gern Eure Anregungen und Wünsche an post@zaknrw.de

Datum
8. Juni 2017
Ort

Zukunftsakademie NRW

Links
Teilen
Termin in Kalender eintragen

Inhalte werden geladen...